Energieerzeugung aus Sonnenlicht

Erneuerbaren bzw. alternativen Energien stammen aus Energiequellen, die der Menschheit in unbegrenzter Menge zur Verfügung stehen. Dazu zählen zum einen die Photovoltaik und die Solarwärme. Im Gegensatz zu Wind- oder Wasserkraft wandeln sie Sonnenenergie direkt in Strom oder Wärme um. Während die Photovoltaik die Energie des Sonnenlichts mit Hilfe von Solarzellen in elektrischen Strom wandelt, wird bei der Energiegewinnung durch Solarwärme Wasser durch Sonneneinstrahlung erwärmt und in den Wasserkreislauf von Gebäuden eingespeist. So wird warmes Wasser zum Beispiel für den Betrieb von Waschmaschinen und Geschirrspüler umweltverträglich erzeugt oder zur Unterstützung konventioneller Heizungssysteme in den Heizkreislauf eines Gebäudes eingespeist. Photovoltaik-Anlagen und Sonnenkollektoren können heute nahezu problemlos auf Dächern privater Haushalte, Scheunen oder auch Industrieanlagen installiert werden und rechnen sich insbesondere in den sonnenverwöhnten Gebieten Deutschlands.